10 Kommentare zu “Französische große Gefühle:-)

  1. Neben „Um nicht allein zu sein/Pour ne pas vivre seul“ (Dalida), „Venedig in grau“ (Corry Brokken)/“Que c’est triste Venise“ (Charles Aznavour) und „Milord“ (Corry Brokken/Édith Piaf) eines der wenigen Chansons, denen es vergönnt war, eine wirklich gelungene deutsche Version zu bekommen. Ganz großartig die Aufnahme von Hildegard Knef aus ihrem letzten mitgeschnittenen Live-Konzert aus Musikhalle Hamburg, heute Laeiszhalle, von 1986. Ganz großes Ohrenkino!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.